Quote it! – The strange case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde

Quote it! – The strange case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde

„I feel very strongly about putting questions; it partakes too much of the style of the day of judgement. You start a question, and it’s like starting a stone. You sit quietly on the top of a hill; and away the stone goes, starting others; and presently some bland old bird (the last you would have thought of) is knocked on the head in his own back garden and the family have to change their name. No, sir, I make…

Read More Read More

Quote it! – Katie

Quote it! – Katie

„Wohl oder übel“, sagte Crookes. Er saß übernächtigt auf seinem Labor-Kanapee. Pratt stand übernächtigt vor ihm, in der Hand ein Radiometer. „Pratt, lieber Freund. Wir werden unser Bewusstsein erweitern müssen. Es haben sich Dinge experimentell ereignet, die ein neues Denken erfordern. Sogar ein neues Fühlen, Gott steh uns bei. Zur Not müssen wir Opiumhöhlen besuchen.“ William Crookes stieß ein nervöses, gepresstes Kichern aus. (aus Katie von Christine Wunnicke S. 81f) Letzten Monat habe ich Katie gelesen, dass auch für den Deutschen Buchpreis…

Read More Read More

Calendar Girl – Audrey Carlan

Calendar Girl – Audrey Carlan

In letzer Zeit sind mir in der Buchblogger-Community häufiger Posts aufgefallen, in denen die Blogger sich beklagen, dass sie manchmal das Gefühl beschleicht, alles schon einmal gelesen zu haben. Man entwickelt als Vielleser nun mal so seine Vorlieben und da passiert es den Krimilesern wohl häufiger, dass sie den Täter schon mit seitenweise Vorsprung verhaften könnten, den Fantasyverliebten, dass das neunundneunzigste Buch über Feen auch keine Überraschungen mehr bereit hält und den Romantikern, dass doch eh schon klar ist, dass…

Read More Read More

Quote it! – Wuthering Heights

Quote it! – Wuthering Heights

Es ist Donnerstag und damit Zeit für ein Classic-Zitat: „A person who has not done one half his day’s work by ten o’clock, runs a chance of leaving the other half undone.“ (aus Emily Brontes Wuthering Heights S. 100) Dass Lesen bildet ist ja weit verbreitet. Aber Bücher liefern noch weit mehr als Bildung: Sie sind förmlich voll von klugen Lebensweisheiten, die man sich bloß zu Herzen nehmen müsste. Dieses Zitat aus Wuthering Heights gehört zu meinen Favouriten. Wenn jetzt einige protestieren,…

Read More Read More

Gendering – nimm dein Geschlecht aus der Sprache!

Gendering – nimm dein Geschlecht aus der Sprache!

Liebe Leserinnen und Leser, Seit vier Jahren gehe ich zur Uni und ich studiere eigentlich gerne. Dennoch treibt mich die Uni manchmal zur Weißglut. Die anderen Studenten … nein Studierenden und ich müssen manchmal echt viel mitmachen. Man kann also sagen: als Student hat man es nicht leicht. Als Studentin allerdings auch nicht. Als Studentin oder Student hat man es nicht leicht. Oder doch lieber: Als Student/in hat man es nicht leicht ? Wenn ihr jetzt ein bisschen verwirrt seid, dann willkommen…

Read More Read More

Quote it! – A Classic

Quote it! – A Classic

„I really don’t see anything romantic in proposing. It is very romantic to be in love. But there is nothing romantic about a definite proposal. Why, one may be accepted. One usually is, I believe. Then the excitement is all over. The very essence of romance is uncertainty.“ (aus The Importance of Being Earnest von Oscar Wilde, S. 12) The Importance of Being Earnest (zu Deutsch Ernst sein ist alles) ist definitiv einer meiner liebsten Klassiker. Da ich für mein Studium viele…

Read More Read More

Quote it! – Zitat der Woche

Quote it! – Zitat der Woche

„Eine ganz schön irre erste Con für dich, hm?“ sagte Warze lächelnd. „Ich wette, das hast du dir anders vorgestellt.“ „Allerdings.“ Bastian schluckte trocken. „Ich hatte damit gerechnet, sie zu überleben.“ (aus Saeculum von Ursula Poznanski, S. 672) Das Buch habe ich schon vor einer ganzen Weile gelesen. Genau genommen war es eins der Bücher die in mir wieder für Spaß am Lesen gesorgt haben und denen ich es verdanke, diesen Blog begonnen zu haben. Im Buch geht es um Bastian, der widerwillig…

Read More Read More

Mein Eindruck: Throne of Glass – Die Erwählte

Mein Eindruck: Throne of Glass – Die Erwählte

Kurze Erklärung vorab: Manche Bücher bedürfen einfach nicht noch einer Blogrezension. So ist zumindest mein Eindruck. Ich habe schon so viele Rezensionen von Throne of Glass gelesen, dass ich es nicht für nötig halte, auch noch ausführlich meinen Senf dazuzugeben und Gründe aufzuzählen, warum man es lesen oder auch nicht lesen sollte. Trotzdem bin ich Bloggerin und gebe gerne meinen Senf dazu, deshalb bekommt ihr hier in aller Kürze meine Meinung dargelegt. Warum hab ich es gelesen: So viele Blogger haben geschwärmt,…

Read More Read More

Katie von Christine Wunnicke

Katie von Christine Wunnicke

Es ist geschafft! – Ich habe mein erstes Buch der Longlist des deutschen Buchpreises gelesen. Katie hatte meine Aufmerksamkeit erregt, weil es auf einer wahren Begebenheit beruht und ein bisschen Wissenschaftskritik, sowie Übernatürliches enthält. Der Inhalt in einem Satz: Das junge Mädchen Florence Cook hat übernatürliche, mediale Fähigkeiten und wird von Dr. Crookes eingehend studiert, der sicherstellen möchte, dass die Bürger von Hackney nicht Opfer einer List geworden sind. In ihrem Buch nimmt Christine Wunnicke die Lebensgeschichten von vierzehn Personen und entwirft eine…

Read More Read More

Der Deutsche Buchpreis 2017 – Die Longlist ist da

Der Deutsche Buchpreis 2017 – Die Longlist ist da

Hallo ihr Lieben, fiebert ihr auch dem deutschen Buchpreis entgegen? Vielleicht seid ihr ja sogar bei der Verleihung auf der Frankfurter Buchmesse dabei? Da ich im Moment in Frankreich bin, muss ich bei der Buchmesse wohl aussetzen. Trotzdem bin ich mega gespannt auf die vielen interessanten Buchmesse-Posts der anderen Blogger. Und trotzdem finde ich den Deutschen Buchpreis natürlich spannend. Gestern wurde die Longlist bekannt gegeben. Wenig überraschend kenne ich kein Buch auf der Liste. Aber ich habe mir mal die…

Read More Read More