Kleiner Buchtipp für Bücherfreunde

Kleiner Buchtipp für Bücherfreunde

Lest ihr auch so gerne wie ich? Bücher sind einfach klasse zum Entspannen, zum Eintauchen in eine andere Welt. Und manchmal erwecken Bücher auch schlummernde Leidenschaften. So erging es mir mit dem Buch, was ich euch hier vorstellen möchte. Ich hatte es mir für den Urlaub gekauft, es war ganz spontan, weil mir das blaue Cover in der Buchhandlung förmlich ins Auge gesprungen ist.

Und darum geht es:

Die kleine Bäckerei am Strandweg von Jenny Colgan

Für Polly läuft es alles andere als rund: Sie ist pleite und mit ihrem Freund ist auch Schluss. Also macht sie sich kurzentschlossen auf den Weg zur Küste Cornwalls, wo sie eine Bruchbude in einem kleinen verschlafenen Fischerdorf mietet. Wie sich herausstellt, gab es im Untergeschoss mal eine kleine Backstube, die Polly nach und nach auf Vordermann bringt. Es könnte alles so schön sein, wären da nicht noch die Männer! 

Das Buch lege ich euch wirklich ans Herz. Jenny Colgan schreibt mit viel Wärme und das kleine Dörfchen hat absolut Charme. Die Geschichte ist sehr schön erzählt und das Backen nimmt einen sehr großen Teil darin ein. Während dem Lesen hat mich wirklich die Backlust gepackt, der ich im Urlaub leider nicht nachgehen konnte. Besonders schön finde ich, dass das Buch am Ende einige interessante Rezepte zum Nachbacken bereit hält.

Mein Fazit: Ein Muss für alle Buch- und Backfans, die sich gerne entspannt mit einer schönen Lektüre zurücklegen möchten. 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*